Podcasting

Fernsehreportage über das Podcasting an der Pädagogischen Hochschule

BLOGGER UND PODCASTER: DIE MEDIENREVOLUTION IM NETZ
Die Welt der Medien verändert sich fundamental. Mit der Internetrevolution bahnen sich immer neue Ausdrucksformen und Interaktionsmöglichkeiten ihren Weg in die Gesellschaft. Innerhalb weniger Jahre haben Tools wie Weblogs, Audio- oder Video-Podcasts unsere Art der Kommunikation im Netz grundlegend verändert. Die technische Vereinfachung macht aus Millionen von Medienkonsumenten plötzlich Akteure.

An der Pädagogischen Hochschule im schweizerischen Rorschach am Bodensee werden die angehenden Lehrer fit gemacht für ihre Schülergeneration. In einem Unterrichtsmodul sollen die Schüler lernen, Podcasts selber zu produzieren und pädagogisch sinnvoll einzusetzen. Nach einer Einführung, in der Dozent Hofmann die Basics des Podcasting erklärt, dürfen die Studenten loslegen. Helen und Silvia haben sich den Bauernhof-Podcast ausgedacht, ein Podcast für Kinder, die wenig Berührung mit dem Land haben. Mit Laptop und Micro ausgerüstet verbinden die Studentinnen zuvor aufgenommene Tierstimmen mit einem Erklärungstext. (…)

(Video von www.3SAT.de, November 2006)

Podcasting@Bauernhof